Dachau

KZ-GEDENKSTÄTTE

Bei diesem vierstündigen Ausflug haben Sie die Gelegenheit die KZ-Gedenkstätte zu besichtigen.
Dachau liegt etwa 20 km nordwestlich von München. Im März 1933 veranlasste Heinrich Himmler den Bau des ersten Konzentrationslagers. Es wurde zum Prototyp für die weiteren Konzentrationslager im Dritten Reich und zum „Ausbildungsort“ für die SS-Truppen. Dieses Lager war kein Vernichtungslager sondern diente mehr zur Abschreckung politisch andersdenkender Menschen. So wurden dort viele politische Gegner des Regimes inhaftiert und zahlreiche politisch motivierte Morde verübt.

KZ-GEDENKSTÄTTE

KZ-GEDENKSTÄTTE

Anmerkungen:
Preis: 25 € pro Person
Dauer des Ausflugs: 4 Stunden
Im Ausflug eingeschlossen ist der Transfer in komfortablen Fahrzeugen (Fahrzeugtyp je nach Anzahl der Teilnehmer).